Gefällt dir dieser Artikel?

Facebook-Virus ersetzt Profilbilder durch Regenbogen

erschienen in der Kategorie Satire, am 28.06.2015
Schnatterente
Achtung, Facebooknutzer aufgepasst: Seit zwei Tagen kursiert auf Facebook ein gefährlicher Virus, der sich sehr schnell verbreitet und sämtliche Profilbilder durch Regenbogen ersetzt.

IT-Sicherheitsexperten warnen, es sei absolute Vorsicht geboten, da man bisher noch nicht wisse, woher der Virus kommt und was er neben der Veränderung der Profilfotos noch anrichtet.
Derzeit ist nur bekannt, dass sich die Schadsoftware in den Facebookservern festgesetzt hat und seitdem immer mehr Accounts befällt. Sogar das Konto des Facebookgründers Mark Zuckerberg wurde gehackt:
Auch Mark Zuckerberg wurde "gerainbowt"


Neben der Tatsache, dass es den Facebookentwicklern seit Tagen nicht gelingt, dem Virus Herr zu werden, ist besonders erschreckend, dass dieser sich offenbar auch über die Grenzen von Facebook hinaus verbreitet und gezielt Computersysteme angreift, die mit dem sozialen Netzwerk nichts zu tun haben. So wurde kürzlich auch der für die Außenbeleuchtung des Gebäudes zuständige Zentralserver des Weißen Hauses von dem Schadprogramm infiziert:
das Weiße Haus wurde ebenfalls gehackt

Aus diesem Grund ermittelt nun auch das FBI gegen die bislang unbekannten Hacker.
Die deutsche Bundesregierung unter Führung von Dr. Angela Merkel gab unterdessen bekannt, dass man sich hierzulande keine Sorgen machen müsse: Die deutschen IT-Systeme seien sehr gut geschützt, man brauche keine Angst davor haben, dass der Virus auch die Server des Deutschen Bundestages befällt.

Geschnatter

11 Kommentare, selbst mitschnattern << < Seite 1/2 > >>
Karo, am 28.06.2015 um 12:57 Uhr
:'D
Anonym, am 28.06.2015 um 13:50 Uhr
Erschreckend.
Twitter ist auch betroffen, am 28.06.2015 um 14:28 Uhr
Der Virus hat auch schon viele Twitternutzer erreicht!
EJB, am 28.06.2015 um 22:45 Uhr
Ach wegen den Schwulen machen die das alle, jetzt hab ich zumindest verstanden was los ist xD
Anita, am 29.06.2015 um 16:15 Uhr
Was für ein Schwachsinn. Das hat Facebook selbst gemacht und ist wegen der Legalisierung der Schwulenehe in den USA.
@Anita, am 30.06.2015 um 12:28 Uhr
Anita, herzlichen Glückwunsch, du bist etwas ganz besonderes - ein Mensch, der ohne Humor auf die Welt gekommen ist.
Anonym, am 05.07.2015 um 00:25 Uhr
Geil.