Software

Die Kategorie beinhaltet 95 Einträge
Schnatterente

Network Manager: WLAN & Hardwareschalter

Viele Laptops verfügen über einen Hardware-Schalter, mit dessen Hilfe man die WLAN-Karte an- und ausschalten kann (bei einigen Modellen erfüllt eine simple Tastenkombination den gleichen Zweck). Der unter Linux weit verbreitete "Network Manager" hat damit manchmal ein Problem. Man aktiviert den WLAN Adapter mit dem besagten Schalter, doch anstatt nach Netzwerken zu suchen und sich gegebenenfalls zu verbinden, sagt das Programm nur "Funknetzwerke durch Hardwareschalter deaktiviert".

Photoshop kostenlos

Wie Heise.de berichtet, gibt Adobe erstmals eine kostenlose Public-Beta-Version der, in diesem Jahr erscheinenden, neuen Photoshop Version (CS6) heraus.

Gnome 2, Gnome Shell, Unity, KDE oder doch XFCE?

Seit mehreren Jahren arbeite ich vorwiegend mit Gnome 2, Compiz Fusion und dem AWN-Dock, unter Gentoo Linux. Ich habe mir die Oberfläche schön gemütlich eingerichtet und kann damit super arbeiten. Dank Compiz hat ist das Ganze optisch ansprechend und ich habe meine 4 Desktops gut im Blick.

Bumblebee: Nvidia Optimus für Linux

Laptops mit Hybridgrafik sind schon seit es sie gibt eine etwas leidige Geschichte, zumindest wenn man sie unter Linux betreiben will. In meinem Dell Vostro Notebook ist neben der CPU-implementierten Intelgrafik, auch eine Nvidia GeForce verbaut. Bisher konnte ich diese nur unter Windows benutzen. Jetzt gibt es seit einiger Zeit ein Projekt namens Bumblebee, dass es ermöglicht, die zweite Grafikkarte auch unter Linux zu nutzen.