Gefällt dir dieser Artikel?

Radarkarte für das Gnome Wetter Applet

erschienen in der Kategorie Software, am 28.09.2012
Schnatterente
Auf Wetterberichte zu vertrauen ist die eine Sache, sich selbst ein Bild von der Lage zu machen eine andere. Anstatt blind auf Wetterberichte zu vertrauen, lohnt es sich meist einen Blick aufs Niederschlagsradar zu werfen, wenn man wissen will, ob man einen Schirm braucht oder nicht.

Für Gnome Nutzer steht ein Panel Applet zur Verfügung, mit dem man sich die aktuelle Wettersituation anzeigen lassen kann. Dieses bietet auch die Möglichkeit, eine beliebige Wetterkarte einzubinden.

Allerdings muss man sich diese erst einmal suchen, da das Programm keine Vorauswahl mitbringt. Ich habe recht lang gesucht. Das Regenradar von "Wetteronline" ist recht gut, es wird aber auf der Webseite nicht als GIF-Grafik eingebunden. Doch, Glück im Unglück, gibt es die betreffende Wetterkarte in den Weiten des WWW doch als Bild mit einer statischen URL. Unter anderem findet man sie auf den Seiten des "General-Anzeigers Bonn".

Die URL zur Wetterkarte lautet:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/wetter/i/radar_3std_dl.gif
.

Regenradar Karte für Deutschland


Und noch ein Tipp: das Wetterstationsnetz von Meteomedia (Herr Kachelmann lässt grüßen). Auf der Seite findet man über 1000 Wetterstationen, von denen man sich die aktuellen Messdaten sowie die Prognose für die nächsten vier Tage anzeigen lassen kann. Oft sind diesen genauere Informationen zu entnehmen als dem Wetterbericht in der Tageszeitung oder im Fernsehen. Einfach eine Wetterstation aus der Liste wählen und rechts auf "4-Tage Prognose" klicken.

UPDATE 30.01.2013: Das Regenradar von Wetteronline war über den ursprünglich genannten Link nicht mehr erreichbar, weil dieser Service offenbar eingestellt wurde. Dafür gibt es beim "General-Anzeiger Bonn" jetzt eine Wetterkarte von "WetterKontor", welche sich aber ebenfalls für die Einbindung in das Wetter Applet eignet. Ich habe den Link entsprechend angepasst.

Geschnatter

2 Kommentare, selbst mitschnattern << < Seite 1/1 > >>
Anonym, am 28.09.2012 um 16:49 Uhr
Weiß jemand ob man die Karte auch bei KWeather unter KDE einbinden kann?
Anonym, am 30.09.2012 um 12:09 Uhr
Danke