Gefällt dir dieser Artikel?
Schnatterente
Hier kam gerade mal wieder eine PC-Frage rein. Blogleser Reinhard will auf seinem 64-Bit-Windows 7 Betriebssystem den Windows XP Mode installieren. Das Setup des Virtual PC bricht aber immer mit der folgenden Meldung ab: "Das Update ist nicht für Ihren Computer geeignet."

Des Rätsels Lösung ist ganz einfach. Reinhard hat versucht die 32-Bit-Version (x86) des Virtual PC zu installieren. Auf seinem 64-Bit-Windows braucht er aber natürlich auch das 64-Bit-Setup für den Virtual PC. Beide Versionen können hier bei Microsoft heruntergeladen werden.

Schade, dass Microsoft nicht einfach auf die falsche Architektur hinweist. Es gibt bestimmt viele Nutzer die verzweifelt versuchen das falsche Update zu installieren, vor allem weil die 32-Bit-Version auch bei vielen Drittanbietern heruntergeladen werden kann.

Zur Verwendung des Windows XP Modus ist es bei vielen Rechnern übrigens auch nötig, die Virtualisierung im BIOS- oder UEFI-Setup zu aktivieren.
Danke, Reinhard!

Geschnatter

3 Kommentare, selbst mitschnattern << < Seite 1/1 > >>
Blogleser Reinhard, am 17.07.2013 um 10:02 Uhr
Blogleser Reinhard vermeldet hiermit, dass AutoCAD im Virtual PC Mode sowie der nachträglich installierte Converter jetzt einwandfrei funktionieren. :P
schnellewelle, am 14.03.2015 um 17:40 Uhr
So einfach ist die Lösung nicht!!
Ich bekomme die Meldung, obwohl ich die 64 Bit-Version für mein Windows 7 Prof 64 Bit heruntergeladen habe.
Aus, am 04.04.2015 um 11:29 Uhr
Ich auch