Einträge mit dem Tag "Beamte"

Es wurden 6 Einträge gefunden
Schnatterente

Polizei: Rap Fail

Die Polizei in NRW braucht Nachwuchs und hat sich daher entschieden, ein bisschen Werbung zu machen. Natürlich musste was ganz Kreatives, Neues und Hippes her. Jugendkultur und so!

Polizei im Halteverbot fotografieren hat Folgen

Viele Polizisten sehen es als ihre Lebensaufgabe an, für Recht und Ordnung zu sorgen. Manche sind dabei aber der Auffassung, dass sie als Polizisten von den üblichen Gesetzen und Regeln entbunden sind. So kommt man mal mit Blaulicht schneller von A nach B oder nimmt es mit dem Parkverbot nicht ganz so genau. Hey, man ist ja selbst die Polizei, wer soll einen also dafür noch bestrafen?

Die Polizei, dein Freund und Schläger?

Vor einigen Wochen gab es ja große Aufschreie, wegen der Polizisten in Bayern, die wegen eines verlorenen 5 Euro Scheins eine ganze Schulklasse zur Leibesvisitation antreten ließen. Zurecht pikierte man sich darüber, allerdings verwunderte es mich schon, wie laut und heftig das Thema diskutiert wurde. Rein physisch gesehen kam bei der Aktion keiner zu Schaden. Das ist eine Seltenheit, wenn es in den Medien um die Polizei geht, denn nicht allzu selten handelt die Berichterstattung von polizeilichen Übergriffen und unangemessenem Verhalten im Dienst.

Ich habe mal in den Schlagzeilen der vergangenen Wochen gewühlt und zwei interessante oder wohl eher schockierende Beispiele für die Verlogenheit und Lust an der Gewaltausübung herausgesucht, die einige deutsche Beamte so an den Tag legen. Sicherlich sind es Einzelfälle und die meisten Polizisten da draußen machen einen guten, verantwortungsvollen Job, aber wegreden lässt sich das Thema Polizeigewalt dennoch nicht.