Einträge mit dem Tag "Open Source"

Es wurden 139 Einträge gefunden
Schnatterente

Gnome vs. xset: wenn der Bildschirm immer wieder angeht

Mit dem Befehl xset dpms force off bringt man den Linux X-Server dazu, das Display abzuschalten. Gerade wenn man den Laptop aus irgendeinem Grund über Nacht laufen lassen und im gleichen Zimmer schlafen will, ist das eine feine Sache. Dumm nur, wenn Gnome das Display nach einiger Zeit immer wieder anschaltet und einen somit doch um den Schlaf bringt.

Microsoft und Open Source

Microsoft hat sich getraut zum Linux Tag 2012 zu gehen. Seit einer Weile ist es ja ein offensichtlicher Teil des Anbiederungskonzeptes der Firma, sich für Linux und Open Source Belange zu interessieren. Und weil es immer gut ankommt, einfach mal die anderen reden zu lassen, ist das folgende Video entstanden:


phpMyAdmin: große SQL Dateien importieren

Die Datenbank einer Webseite zu sichern, ist Dank der browserbasierten Datenbankverwaltungssoftware phpMyAdmin sehr leicht zu bewältigen. Die exportierten Dateien wieder zu importieren kann hingegen etwas kniffliger werden - zumindest dann, wenn es sich um recht große Datenbanken handelt und serverseitige Beschränkungen für Ausführungszeit und Speicherverbrauch, dem Import auf halber Strecke einen Strich durch die Rechnung machen.

neue Festplatte: Linux und Windows Partitionen kopieren

Auf meinem Laptop wurde es, was den verfügbaren Speicher angeht, schon vor längerer Zeit recht eng. Seit fast einem Jahr plante ich, meine 320 GB Samsung Festplatte durch eine größere zu ersetzen. Die letztjährige Flutkatastrophe in Thailand, von der auch der Festplattenhersteller Western Digital schwer betroffen war, machte mein Vorhaben für längere Zeit unmöglich, denn sie ließ die Preise in wahnwitzige Dimensionen steigen.

Inzwischen haben sich die Preise weitestgehend normalisiert und so entschied ich mich endlich zuzuschlagen. Eine Western Digital WD10JPVT mit 1TB Speicher sollte es sein.

Kaum war ich im Besitz der Platte, stand ich vor einem neuen Problem: Wie kopiere ich die Inhalte meiner alten Festplatte, inklusive der Betriebssysteme (Linux und Windows), auf die neue, ohne alles neu installieren zu müssen?

Software RAID: wenn mdadm --create nicht will

Gestern kam ich in die Verlegenheit, ein Software RAID System auf einem Ubuntu Server neu aufsetzen zu müssen. Zwei Festplatten sollten gespiegelt werden, also führte ich

mdadm /dev/md0 --create -l 1 -n 2 /dev/sdb /dev/sdc

aus, um das RAID Array zu erzeugen. Leider hatte mdadm keine Lust meinen Befehlen Folge zu leisten und erzählte mir Dinge wie "/dev/sdb is not suitable for any style of array" oder schlicht "Device or resource busy".