Einträge mit dem Tag "Verkehr"

Es wurden 16 Einträge gefunden
Schnatterente

Fahrkünste

Jeder Autofahrer kennt das: Eigentlich käme man ganz gut vom Fleck, wenn da nicht zehn Autos weiter vorn ein Hut im Rückspiegel zu sehen wäre, der alle aufhält. In so einem Fall hilft nur eins: Alle überholen!

Spartipps für Raser: Kostengünstig überholen

Manager kennen das: Man hat 14:00 Uhr einen einstündigen Termin in München, der dauert dann wieder eine halbe Stunde länger und schon schafft man es nicht mehr 17:00 Uhr in Hamburg zu sein. Schuld an so einer Misere sind eben meistens die anderen - diese ganzen Leute, die es nicht hinbekommen ihre Termine richtig zu planen.

Um wenigstens ein bisschen Zeit rauszuschlagen, tritt man seinen BMW dann auf der Autobahn ordentlich und treibt so manche Schnarchnase von der linken Spur. Und als wäre man nicht sowieso schon das arme Opfer der Unfähigkeit anderer, kommt dann natürlich auch noch die Polizei daher und brummt einem 250 Euro und vier Punkte auf. Eine Sauerei so was.

Franzi, die Deutsche Bahn, Opel und Renault

So ziemlich jeder, der mal eine Zeit lang auf die Deutsche Bahn angewiesen war, weiß wie frustrierend und nervig Zugfahren werden kann und wie es den geplanten Tagesablauf mal eben komplett über den Haufen wirft, wenn ein Zug zu spät kommt oder gar ganz ausfällt.

POLIZEI vs. PASSAT

Ein Tipp für alle, die schneller durch den Straßenverkehr kommen wollen und es satt haben von anderen respektlos angehupt zu werden. Kauft der Polizei einen alten VW Passat ab und tauscht die "POLIZEI" Aufkleber gegen welche mit dem Namen eures Fahrzeugs, "PASSAT".

Lustiger Fake: Ein ehemaliger Streifenwagen mit Passat Aufkleber