Wissenschaft

Die Kategorie beinhaltet 30 Einträge
Schnatterente

Haar-Tätowierung: das Periodensystem der Elemente

Sich ein Bild in die Haut stechen lassen, das kann jeder. Sich ein Bild in ein einzelnes Körperhaar brennen, das klingt hingegen schon eher nach einer Herausforderung. Mit Hilfe von fokussierter ionisierter Strahlung ist es Nanowissenschaftlern der Universität Nottingham gelungen, das Periodensystem der Elemente in ein einziges menschliches Haar zu gravieren.

1337-Speak

7H15 M3554G3
53RV35 7O PR0V3
H0W 0UR M1ND5 C4N
D0 4M4Z1NG 7H1NG5!
1MPR551V3 7H1NG5!
1N 7H3 B3G1N N1NG
17 WA5 H4RD BU7
N0W, 0N 7H15 LIN3
Y0UR M1ND 1S
R34D1NG 17
4U70M471C4LLY
W17H0U7 3V3N
7H1NK1NG 4B0U7 17,
B3 PROUD ! 0NLY
C34R741N P30PL3 C4N
R3AD 7H15.

Prüfungsstress abbauen - mit Sex und Erdnüssen

Prüfungen bedeuten Anspannung, Aufregung und Stress. Wirklich relaxed geht man wohl nie in eine Prüfung, doch wer gut vorbereitet ist, kann zumindest etwas entspannter sein. Doch wie ist das, wenn dem nicht so ist? Bringt es etwas, noch kurz vor der Prüfung zu lernen? Und auch generell: wie sollte man sich am Tag der Prüfung verhalten?

Blinkende E.Coli Bakterien

Man weiß schon lange, dass E.coli Bakterien den Menschen vor Krankheitserregern schützen, aber auch selbst schlimme Krankheiten auslösen können. Neu ist hingegen, dass sich die Bakterien auch als Bauteile eignen, um so genannte "lebende Detektoren" zu konstruieren.