Einträge mit dem Tag "Linux"

Es wurden 81 Einträge gefunden
Schnatterente

Datenrettung: von gelöschten Dateien und defekten Festplatten

Man benutzt seinen Computer, Tag für Tag, Monat für Monat, Jahr für Jahr und nimmt die funktionierende Technik als natürliche Gegebenheit hin. Und dann, irgendwann, knallt es. Die Festplatte ist im Eimer. Ganz plötzlich. Einfach so.

Sch**ße! Konnte ja keiner ahnen, dass so etwas passieren kann. Und natürlich hat man von den vielen wichtigen Fotos und Daten in all den Jahren nie eine Kopie erstellt.

Claws Mail: Datumsformat in Antwort-E-Mails

Ich habe aus verschiedenen Gründen schon seit geraumer Zeit meine Linux-Desktopoberfläche auf US-Englisch eingestellt. Dies hat den (manchmal unschönen) Seiteneffekt, dass einige Anwendungen die englische Sprache aber nicht nur zur Ausgabe von Informationen verwenden, sondern auch davon ausgehen, dass man englischsprachige Eingaben vornimmt. Ein Beispiel hierfür ist der E-Mail-Client Claws Mail, der beim Erstellen von Antwortmails englische Header über dem bisherigen Mailverlauf einfügt. Die sehen dann so aus:
On 12/24/17 Schnatterente wrote …

Bei einigen deutschen Empfängern führt dies insbesondere deswegen zu Verwirrung, weil in US-amerikanischen Datumsangaben die Reihenfolge von Tag und Monat nicht mit der deutschen Schreibweise übereinstimmt.

add-apt-repository: command not found

Mich fragte gerade ein Debian-Nutzer per E-Mail, warum es bei ihm das Kommando "add-apt-repository" nicht gibt, welches er laut einem Online-Tutorial braucht, um zusätzliche Software zu installieren.

Gentoo Dual-Screen: Fenster maximieren mit mehreren Monitoren

Bei mir kam gestern die folgende Frage per Mail rein:

Hallo Schnatterente,

vielleicht kannst du mir ja helfen, ich habe ein Problem mit Gentoo und dem MATE Desktop. Wenn ich an meinen Laptop einen Monitor anschließe und beide Displays nutzen will, verhalten sich die Fenster auf dem Desktop komisch. [...]

Insbesondere stört mich, dass wenn ich Anwendungen maximiere, immer beide Monitore zur Ausgabe genutzt werden, die Fenster werden also "zerhackt".
Will ich zum Beispiel über den VLC-Player ein Video anschauen, kann ich nicht auf Vollbild umschalten, da dann ein Teil des Bildes auf dem Laptop und der andere Teil auf dem externen Monitor angezeigt wird. Ich finde in den MATE-Einstellungen nirgends eine Option, mit der ich das ändern kann. [...]

Danke dir,
Thomas

USB DisplayLink Test: 4K Monitor trotz alter Grafikkarte

Wie kürzlich berichtet, habe ich mein sieben Jahre altes Notebook letztens um zwei USB 3.0 Schnittstellen erweitert. Der Hauptgrund für den Kauf der dafür nötigen Expresscard war aber nicht, dass ich schneller Daten auf externe Festplatten kopieren wollte, sondern dass es mich schon seit einiger Zeit in den Wahnsinn trieb, vor einem Monitor zu programmieren, welcher mir nicht einmal Full-HD-Auflösung bot.
Warum ich zur Lösung dieses Problems einen USB 3 Port brauchte, erfährt der geneigte Leser in diesem Beitrag.