Einträge mit dem Tag "Hack"

Es wurden 18 Einträge gefunden
Schnatterente

DRM: Die Geschichte vom geknackten E-Book

Ich möchte euch heute mal die (wahre) Geschichte von Horst erzählen, der sich zum ersten Mal in seinem Leben ein E-Book gekauft hat und der sich nun, dank DRM-Kopierschutz, sicher ist, dass er das nie wieder machen wird.
Es ist eine Geschichte über die massiven Einschränkungen, die Verbraucher heutzutage hinnehmen müssen, wenn Konzerne mit teils perfiden und grenzdebilen Maßnahmen versuchen, Lizenzbestimmungen durchzusetzen, deren rechtliche Konformität zum Teil höchst zweifelhaft ist. Auf der Strecke bleiben dabei die zahlenden Kunden, die sich überlegen sollten, ob sie diesen Quatsch wirklich noch mitmachen wollen oder ob es nicht schlauer ist, so ein System zu boykottieren …

Android: Bluetooth P2P ohne Nutzerbestätigung möglich

Ich habe mich kürzlich mit der Frage beschäftigt, ob es möglich ist, mehrere Android-Geräte via Bluetooth miteinander zu verbinden, ohne dafür irgendeine Bestätigung des Nutzers einzuholen.

Viele App-Entwickler möchten dies zugunsten der Usability gern machen. Aus Sicherheitsgründen ist aber nicht gewollt, dass es funktioniert. Bevor eine Peer-to-Peer-Verbindung aufgebaut werden kann, ist daher eigentlich erst eine Bestätigung des Nutzers erforderlich.
Dennoch habe ich recht schnell einen Weg gefunden, wie es trotzdem geht. Kritisch betrachtet handelt es sich dabei um eine Sicherheitslücke in Android.

Eilmeldung: NSA hat PGP Verschlüsselung gebrochen

Diese Meldung ist für viele Datenschützer und Kryptografen ein handfester Skandal. Heute erschienenen Berichten der Washington Post zufolge ist es der NSA gelungen, die weit verbreitete Verschlüsselungssoftware PGP auszuhebeln. Auch die Open-Source-Variante GnuPG ist davon betroffen.