Gefällt dir dieser Artikel?
Schnatterente
Nur ein kurzer Tipp für alle, die unter Arch Linux den Networkmanager installiert haben und sich wundern, warum dieser nicht nach dem WLAN-Passwort fragt, wenn man ein Funknetz auswählt, sondern den Verbindungsaufbau einfach abbricht ...

Ihr müsst den Gnome-Keyring mit installieren. Leider taucht dieser für die Passwortverwaltung benötigte Schlüsselbund nicht mit in den Abhängigkeiten des Networkmanagers auf und im Arch Linux Wiki wird auch nicht darauf hingewiesen, dass die Software installiert werden sollte.
Ist der Schlüsselbund mit an Board, funktioniert es dann auch mit den WLAN-Verbindungen.

Zusätzlich sollte man auch noch die Pakete nm-applet und nm-connection-editor installieren, wobei man diese aber, im Gegensatz zum Gnome-Keyring, recht schnell findet, wenn man im Repository nach Networkmanager sucht.

Geschnatter

0 Kommentare, selbst mitschnattern
Diesen Beitrag hat noch niemand kommentiert. Möchtest du den Anfang machen ?